Prüfung zum fmt-Therapeuten®

Mit dieser Prüfung erwirbt man einen Qualifikationsnachweis eines fmt-Therapeuten.
Dies beinhaltet:
Führung des Titels „fmt-Therapeut®“

Eintragung in die Therapeutenliste der fmt website
Möglichkeit der Assistenz bei fmt Kursen und zur späteren Qualifikation zum fmt Trainer

Voraussetzung für die Teilnahme an der Prüfung zum fmt Therapeuten:
fmt Basiskurs, Aufbaukurs 1-3 und fmt Therapeutenkurs.

Schriftlicher Teil:
Dauer 90 Min. Fragen zum Verständnis des Untersuchungs- und Behandlungsprinzips von fmt.

Praktischer Teil: Anamnese (20 Min.), Untersuchung und Behandlung (je 15 Min.) am Patienten.

Comments are closed.

Facebook
Facebook