fmt-Massage

Die fmt-massage wurde seit 2011 in einer fmt Arbeitsgruppe entwickelt und basiert auf lang­jähriger Er­fahrung und den Er­kenntnissen der fmt – Be­handlung des myo­faszialen Systems.
Es ist eine weitgehend schmerz­freie Ganz­körper­massage, die besonders wichtige myo­fasziale Regionen anspricht, wo Muskeln und Faszien stark be­ansprucht werden und zu Verspannungen und Ver­klebungen neigen.
Die fmt-massage wird sehr langsam und ruhig in Stille durch­geführt, regt das Gewebe zur regenerativen Entspannung an und ist eine wohltuende Prävention vor Schmerzen in Muskeln und Gelenken.

Comments are closed.

Facebook
Facebook